Bücher, Videos, DVDs, Websites

Bücher

Gichin Funakoshi und Genwa Nakasone, The Twenty Guiding Principles of Karate: The Spiritual Legacy of the Master, ISBN: 978-4-7700-2896-2

Die berühmten 20 Leitsätze von Gichin Funakoshi, mit Erläuterungen von Genwa Nakasone. Funakoshi hat diese Erläuterungen abgesegnet.

Gichin Funakoshi, Karate-Do - My Way of Life, ISBN 0-87011-463-8

Die Autobiographie von Meister Funakoshi.

Gichin Funkakoshi, einer der Wegbereiter des Karate für die breite Öffentlichkeit, liefert mit seiner Autobiographie einen spannenden Einblick in die Geschichte des Karate und dessen Verbreitung. Gespickt mit kleinen Anekdoten über seine Meister und Erlebnissen aus seinem eigenen Leben, verrät dieses Buch viel über den Geist des Karate, wie Funakoshi es kennengelernt und geliebt hat. Mit der feinen Ironie eines fast Neunzigjährigen, der auf sein Leben zurückblickt. Leicht zu lesen, nicht zu lang, und durchweg interessant.

Gichin Funakoshi, Karate-Do Kyohan - The Master Text, ISBN 978-0-87011-190-7

Meister Funakoshi vermittelt Karate-Hintergrund, sowie Techniküberblick, detaillierte Kata-Abläufe und weitere Übungsformen.

PDF einer gescannten Originalausgabe aus den Hawaii Karate Museum Collection Digital Archives

Rory Miller, Facing Violence - Preparing for the unexpected, ISBN 1594392137

Ein unfassbar gutes Buch zum Thema Notwehr. Sämtliche Aspekte von Aufmerksamkeit über Eskalation, Formen von Gewalt, Handlungsoptionen bis zum rechtlichen und psychologischen Nachspiel werden umfassend und höchst kompetent behandelt. Gut gegliedert und flüssig geschrieben ist Rory Millers Buch, der eine enorme Menge an Informationen sachlich und doch persönlich rüberbringt.

Patrick McCarthy, Bubishi: The Classic Manual of Combat, ISBN 978-0-8048-3828-3

Das Bubishi ist ein überliefertes Sammlung chinesischer Texte und Zeichnungen zu Philosophie, Strategie, Medizin und Technik der Kampfkunst. Dieses Werk hatte einen großen Einfluss auf die Entwicklung des Okinawa-Karate. Patrick McCarthy liefert eine englische Übersetzung und viele Erklärungen und Hintergrundinformationen zur "Bibel des Karate".

Iain Abernethy, Bunkai-Jutsu: The Practical Application of Karate Kata, ISBN: 0-9538932-1-9

Ein systematischer Ansatz, realistische Selbstverteidigung aus den altbekannten Karate-Kata herauszulesen. Iain Abernethy räumt mit ineffektiver Standard-Bunkai auf und zeigt wirkungsvolle Alternativen.

Iain Abernethy, Arm-locks for All Styles, ISBN: 978-0-9538932-3-2

Schritt-für-Schritt-Anleitungen für über 55 Handgelenk-, Arm- und Schulter-Hebel. Inklusive Erklärungen der Prinzipien und Hinweisen zu Trainingsmethoden.

Bill Burgar, Five Years, One Kata: Putting Kata Back at the Heart of Karate, ISBN: 0-9544466-0-7

5 Jahre lang hat Bill Burgar nur an einer einzigen Kata gearbeitet. Das Buch beschreibt seine tiefgreifenden Erkenntnisse aus dieser Arbeit und zeigt seine Bunkai der Kata Gojushiho-Sho. Für den Leser, der dieses Experiment selbst nachvollziehen möchte erklärt Burgar, wie man systematisch an die Analyse und das Training einer gewählten Kata herangehen kann.

Rick Clark, 75 Down Blocks - Refining Karate Technique, ISBN 0-8048-3218-8

75 Anwendungsvarianten des guten alten Gedan-Barai.

Rick Clark, Pressure-Point Fighting: A Guide to the Secret Heart of Asian Martial Arts, ISBN 0-8048-3217-X

Eine kleine Einführung in Vitalpunkt-Techniken (Kyusho) mit viele Anwendungsbeispielen aus Karate-Katas.

Adolf Faller, Michael Schünke, Gabriele Schünke, Der Körper des Menschen - Einführung in Bau und Funktion, ISBN 3-13-329714-7

Der Körper des Menschen: Knochen, Gelenke, Muskeln, Nerven, ...

Kenei Mabuni, Leere Hand - Vom Wesen des Budo-Karate, ISBN 978-3-938305-05-8

Betrachtungen zur Herkunft, Veränderung und Zukunft des Karate vom Großmeister des Shito-Ryu. Gedanken zu Hintergründen, Philosophischen Ansätzen und Karate als Kampf-Kunst im Gegensatz zum modernen Kampf-Sport.

Masatoshi Nakayama, Dynamic Karate, ISBN 978-0-87011-788-6

Prüfungsrelevant! - Die technische Referenz

In der DKV-Shotokan-Prüfungsordnung heißt es: Die Ausführung der Techniken richtet sich grundsätzlich nach dem Buch KARATE-DO von M. Nakayama. Leider wird dieses Buch nicht mehr in deutscher Sprache aufgelegt. Der englische Titel ist Dynamic Karate, und dieses Buch gibt es noch.

Henning Wittwer, Shōtōkan – überlieferte Texte & historische Untersuchungen

Deutsche Übersetzungen historischer Quellen aus dem Umfeld des Shotokan, sowie wissenschaftliche Untersuchungen zu Geschichte des Shotokan-Karate.

Henning Wittwer und Heiko Bittmann, Shōtōkan – überlieferte Texte & historische Untersuchungen. Band II

Weitere deutsche Übersetzungen historischer Quellen aus dem Umfeld des Shotokan, sowie wissenschaftliche Untersuchungen zu Geschichte des Shotokan-Karate. Außerdem beinhaltet das Buch eine Biographie von Shimizu Toshiyuki.

Jigoro Kano, Mind Over Muscle: Writings from the Founder of Judo, ISBN 978-1568364971

Jigoro Kano ist der Begründer des Judo. In diesem Buch beschreibt er sein Konzept des Ju-Do, des sanften Wegs.

Fabien Cathagne, Notwehrrecht in der Praxis - Handbuch für Kampfkünstler, ISBN 978-1484168301

Das Notwehrrecht ist die gesetztliche Grundlage der Selbstverteidigung. Cathagne erläutert in diesem Buch in sehr gut gegliederter Form den Sinn des deutschen Notwehrparagrafen und dessen Auslegung in der Praxis. Die juristische Theorie wird verständlich erklärt, Gerichtsentscheidungen anhand mehrerer Fallbeispielen illustriert. Darüber hinaus schildert der Autor, wie das rechtliche Nachspiel einer Notwehrhandlung abläuft und wie man sich im Fall der Fälle ganz konkret verhalten sollte. - Pflichtlektüre für jeden, der sich ernsthaft mit Karate als Selbstverteidigung befasst.

Ludwig Binder und Jörg Kerschek, Tactical Power Defense - Technische und taktische Grundlagen der Selbstverteidigung, ISBN 978-3-8370-7648-6

Das Buch stellt Grundüberlegungen zur Selbstverteidugung und zur Trainingsweise vor und zeigt viele technische und taktische Beispiele. Eine juristische Betrachtung des deutschen Notwehrrechts und der Argumentationsmöglichkeiten vor Gericht runden das Thema ab.

Ralph Tannhäuser, Die Jintai Kyusho des Karate nach Gichin Funakoshi, ISBN 3869919981

Gichin Funakoshi hat in seinem Buch Karate-Do Kyohan die Vitalpunkte (jap. Kyusho) aufgeführt, die seiner Ansicht nach jeder Karateka kennen sollte. Ralph Tannhäuser, Instructor in der Kyusho International, beschreibt in seinem Buch alle 40 Punkte detailliert nach Lage, Angriffstechnik, Effekt und medizinischen Folgen. Ergänzend gibt der Autor noch einige informationen zum Hintergrund des Kyusho und der Akupunktur-Meridiane. Eine kurze Einführung in die Wirkweise von Wiederherstellungstechniken würde das Buch noch weiter abrunden. Die vielen Tippfehler stören den Lesefluss kaum. Alles in allem ein sehr informatives Buch und wertvoll für jeden Karateka.

DVDs

Websites